Loading...
GolfFit-Programme 2018-02-05T21:47:42+00:00

GolfFit-PROGRAMME

Unsere Betrachtungsweise der Golfschwungbiomechanik rückt den Körper des Golfers mit seinen individuellen physiologischen Möglichkeiten in den Mittelpunkt. Der Motor des Golfschwungs ist der Mensch mit seinen Möglichkeiten, den Golfball vorwärts zu bewegen – durch Mobilität, Stabilität, Kraft, Dynamik und Rotation.

Jeder Golfer hat unterschiedliche Ziele im Golfsport. Fast alle Ziele aber beinhalten auch technische Verbesserungen (z.B. Schwungbahn, Griffumstellung, Equipment). Meistens dienen Golfprofessionals (Spieler oder Trainier) als Vorbilder für den Amateurgolfer, deshalb haben wir einen Vergleich zwischen Profi und Amateur gezogen.

Was unterscheidet einen Amateurgolfer von einem Professional? Es gibt viele verschiedene Ebenen (Psyche, Physis, Eintrittsalter), die zu vergleichen wären. Da wir Physiotherapeuten schwerpunktmäßig im Bereich der Physis arbeiten, haben wir diesen Vergleich angestrebt. Betrachtet man nun die körperlichen Möglichkeiten eines Profi-Golfers, so fällt schnell auf, dass Beweglichkeit und Stabilität sich deutlich von dem des Amateurs unterscheiden.

Ein noch eindrücklicheres Beispiel liefern uns junge Golfer im Alter von 8-15 Jahren. Wenn man die Schwungdynamik eines „jungen“ Golfers nun mit der eines erwachsenen Spielers vergleicht, fällt sofort auf, dass der Golfschwung keine Frage der Kraft ist, sondern vielmehr eine Frage der Mobilität und Beweglichkeit. Wir beobachten oft beim erwachsenen Golfer, dass anstatt Mobilität gerne Kraft eingesetzt wird, um die gewünschten technischen Ziele im Golfschwung zu erreichen.

Ein entscheidender Grund ist das Eintrittsalter in den Golfsport. Ein Professional macht schon im frühen Kindesalter die ersten Erfahrungen im Golf, er wächst mit dem Sport auf bzw. in den Sport hinein. 50% aller Amateur-Golfer in Deutschland sind 55 Jahre und älter. Die körperlichen Voraussetzungen eines jungen Menschen gegenüber einem Älteren sind entscheidend für eine Sportart, die als zweit anspruchsvollste überhaupt gilt.

Gerade deshalb sind wir der Meinung, Techniktraining alleine reicht nicht aus, um seinen Körper auf den Sport vorzubereiten. Mit 55 Jahren zeigen sich bei einem normalen Körper die gesundheitlichen „Handicaps“ auf unterschiedlichen Ebenen, was auch in vielen Fällen natürlich und normal ist.

Dominik Ramspott

Dominik Ramspott
zertifizierter Golf-Physiotherapeut

UNSER ANSATZ

Unser GolfFit-Programm ist eine Möglichkeit, präventiv Fehl- und Überbelastungen des Körpers durch den Golfsport zu erkennen und zu behandeln.

UNSERE ORS GolfFit-PROGRAMME

GolfFit-Programm „Einsteiger“

Ideal für Golfer, die gerne Zuhause
trainieren / üben wollen.

Leistungen / Dauer 90 Min.

  • Anamnese
  • Untersuchung (Screening)
  • Trainingsempfehlung individuell für Ihren Körper zur Verbesserung von Mobilität + Stabilität

GolfFit-Programm „Single HCP“

Ideal für den ambitionierten Golfer. Analyse sowie
Trainingskontrolle durch einen GolfFit-Experten.

Leistungen / Dauer 10x 60 Min.

  • Anamnese
  • Untersuchung (Screening)
  • Trainingsempfehlung individuell für Ihren Körper zur Verbesserung von Mobilität + Stabilität
  • 9 Std. kontrolliertes Training, um Ihre Ziele mit professioneller Hilfe nachhaltig zu erreichen
  • Videoanalyse Ihres Golfschwungs
  • Gegen Ende des Programms ein Check mit weiteren Empfehlungen für Ihr Training

ERKLÄRUNGEN ZU UNSEREN PROGRAMMEN

Hier stellen wir Fragen zu Ihrem Körper, zu Gesundheit, Verletzungen, zu Zielen u.a.
Die Basis unseres GolfFit-Programms ist ein eigens entwickeltes Testverfahren, mit dem Ihre golfspezifische Beweglichkeit und Stabilität geprüft wird.
Je nach den Ergebnissen der Untersuchung wird Ihnen ein persönlicher Trainingsplan/Behandlungsplan erstellt, der Sie unterstützt, mehr Beweglichkeit und Körpergefühl zu bekommen, um somit längerfristig Ihre Golftechnik verbessern zu können.

Durch die Anamnese, Untersuchung (Screening), Testung und Behandlung/Training, können wir Ihnen (Dominik Ramspott und Alexander Becker) anhand der jeweiligen Ergebnisse einen persönlichen Trainingsplan erstellen, damit Sie Ihre sportlichen und körperlichen Ziele – nicht nur im Golfsport – dauerhaft erreichen. Wir begleiten Sie zu einem gesünderen und erfolgreicheren Golfspiel!

 

Wir freuen uns darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch von der Qualität und den Vorteilen unseres GolfFit-Programms überzeugen zu können.

Dominik Ramspott und Alexander Becker

Ihre  GolfFit-Experten,

Dominik Ramspott und Alexander Becker

Flyer GolfFit-Programme

ORS GolfFit-Programm Flyer

Ortho Reha Sport (ORS)

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns gerne an:

Tel.: +49 (0) 89 - 999 0 978 31
Fax: +49 (0) 89 - 95 84 06 49
E-Mail: ors-anmeldung(at)ors-m.de

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 8-20 Uhr